Absage Opernproduktion "Don Carlos" 


Liebe Freundinnen und Freunde der Sommeroper Selzach, verehrtes Publikum

Der Vorstand des Vereins der Sommeroper Selzach hat zusammen mit dem Leitungsteam entschieden, den auf Sommer 2021 verschobenen "Don Carlos" definitiv abzusagen.

Der Beschluss wurde in Anbetracht der nach wie vor ungewissen Entwicklung der Corona-Pandemie gefasst. Die Gesundheitslage ist ein Jahr nach Ausbruch der Krise immer noch unvorhersehbar und die Planungssicherheit für Veranstalter nicht gegeben. Bei unserer Beurteilung der Situation hatte die Sicherheit des Publikums und der Mitarbeitenden oberste Priorität.

Dadurch wird unserer Projekt "Don Carlos im Passionsspielhaus" leider zum Pandemie-Opfer und muss ersatzlos gestrichen werden. Bereits gekaufte Eintrittskarten werden selbstverständlich vollumfänglich zurückerstattet.

Sobald die Situation überschaubarer geworden ist und wir Planungssicherheit für Sommer 2022 haben, werden wir hier und in den Medien gerne über das neue Musiktheaterprojekt informieren.

Wir bitten um Verständnis für den Entscheid und danken für die bisher ausgesprochene grosse Solidarität in dieser schwierigen Zeit.

Aktuelle Informationen aufgrund Coronavirus
DON CARLOS abgesagt

 

Verdi-photo-Brogi.jpg

 Don Carlo Poster 2021 V2.jpeg

 
Facebook YouTube Twitter Newsletter