Michael Heller,

Sancho (Diener Cervantes)

 

 

In Paderborn geboren, sammelte Michael schon früh Erfahrungen auf der Bühne und gewann mehrere nationale und internationale Titel als Tänzer und Choreograf in Tanz- und Rope Skipping-Formationen (Artistisches Seilspringen).

 

Er studierte von 2006-2010 an der Folkwang UdK in Essen im Musicalfach die Fächer Schauspiel, Gesang und Tanz.

.

 

Es folgten Rollen in «West Side Story», «Into the Woods» und «Hairspray». Michael war auf der Tournee von «Grease» in der Hauptrolle dabei und stand neben anderen Shows wie «Aida», «Saturday Nightfever» und «Flashdance» auch als Alfred in «Tanz der Vampire» auf der Bühne. Mit Rollen in «Fame»(Basel) und «Priscilla» (St.Gallen) ist Michael auch in der Schweizer Musicalszene bekannt. Beim TOBS (Theater Orchester Biel Solothurn) war Michael Heller als Tobias Ragg im Musical «Sweeney Todd» in der Spielzeit 2019/2020 zu erleben.

In den Sozialen Netzen als «Musicalmichi» bekannt, wechselt Michael immer mehr ins Regie- und Choreografiefach.

 

Mit «Wemmicks», «Thrill Me» und «Altar Boyz» z.B. feierte er bisher grosse Erfolge als Regisseur und sogar die Rockband Rammstein engagierte ihn für eine Choreografie für die derzeitige Welttour.

PIC S Heller Michael.jpg