Willmund_Andre (2).jpg

Andé Willmund

Der Herzog (Dr. Carrasco)

 

André Willmund absolvierte nach seinem Abitur die Schauspielausbildung am Max Reinhardt Seminar in Wien.

 

Dort schloss er 2006 mit dem Schauspieldiplom als Bühnenschauspieler ab. Außerdem besuchte er 2006 den Schauspielworkshop Talent class an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg.

Ab der Spielzeit 2007/2008 war André Willmund festes Ensemblemitglied am Theater Augsburg.

2010 wechselte er ans Staatstheater Mainz, und nach einer Spielzeit am Schauspiel Leipzig ging André Willmund 2014 ans Schauspielhaus Zürich. Hier arbeitete er mit den Regisseuren Sebastian Baumgarten, Kornél Mundruczó, Barbara Weber, Barbara Frey u.a.

Neben seiner Arbeit am Theater war er in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.

 

Besondere Bekanntheit beim Fernsehpublikum erlangte Willmund durch seine Mitwirkung in der ZDF-Vorabendserie Notruf Hafenkante. Dort spielte er 2007 in 28 Folgen den jungen Rettungsassistenten Malte Ohlsen.

Zuletzt spielte er am Staatstheater Stuttgart in «Lulu» in der Regie von Armin Petras und am Düsseldorfer Schauspielhaus in Linus Tunströms Inszenierung von «Der Revisor». Seit der Spielzeit 19/20 ist André Willmund festes Ensemblemitglied am Luzerner Theater.