L'elisir d'amore 

Der Liebestrank

Oper in zwei Akten von Gaetano Donizetti
5. bis 20. August 2016

Ein Meisterwerk des Belcanto

Adina ist schön, reich, gebildet und Gutsherrin. Nemorino ist arm, schüchtern, verliebt und Landarbeiter. Wie könnte die Herrin sich die Liebe zum noch so liebenswerten jungen Mann eingestehen? Und Nemorino träumt hinauf zur Unerreichbaren. Da braucht es einen Umweg über einen Flirt mit dem galanten Sergeanten Belcore, die Hilfe des so lebensklugen wie geschäftstüchtigen Wunderdoktors Dulcamara, die Schwatzhaftigkeit der lustigen Gianetta, nicht zu vergessen einen moribunden Erbonkel und die wegweisende Geschichte von Tristan und Isolde, damit sich alles zum Besten wendet: denn im Liebestrank findet sich die Wahrheit.

Diese Oper ist an vielen Theatern ein Dauerbrenner, der sich über Jahre im Spielplan gehalten hat oder hält. Daran mag sicherlich die herrlich-spritzige Musik ihren Anteil haben. Doch auch die einfache Geschichte mit ihren wahrhaftigen Charakteren hat zum grossen Erfolg dieser Oper beigetragen.

In Selzach werden wir diese Perle des Musiktheaters zweisprachig aufführen. Das bedeutet, die herrliche Musik Donizettis wird überwiegend in der italienischen Originalsprache gesungen werden. Doch mit ein paar Wendungen wird auch die deutsche Verständlichkeit ihren Weg finden, um so wieder eine typisch Selzacher Aufführungsserie zu garantieren, die das einmalige Flair der Sommeroper im Passionsspielhaus ausmacht.

Und nicht zuletzt ist da auch noch Nemorinos Arie gegen Ende des Stückes, die sich kein Tenor entgehen lässt. Hier können Sie sich „Una furtiva lagrima“ sowie das Preludio mit dem Eingangschor anhören. Und der You-tube-Link führt Sie zu einer Aufnahme mit Luciano Pavarotti, der diese Arie in fast jedem seiner Konzerte gesungen hat (und dabei das berühmte Taschentuch in der linken Hand hielt).

Schauen Sie zu, wie unsere Opernproduktion entsteht: facebook.com/sommeroper

Bestellen Sie hier Geschenkgutscheine für die Sommeroper 2016.

 

Im Anschluss an die Opernproduktion finden im Passionsspielhaus zwei Aufführungen des neuen Programms EUä von Massimo Rocchi statt:
am 22. und 23. August 2016, jeweils 19.30 Uhr. Weitere Infos: www.massimorocchi.ch und www.musical.ch

 

L'elisir d'amore

 


 

Nächste Aufführungen


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Tickets

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Zur Ticketreservation »

Socialmedia

Facebook YouTube

© Sommeroper Selzach 2015